Zum Inhalt springen

Header

Video
Pornos auf Kinderhandys
Aus DOK vom 04.12.2020.
abspielen
Inhalt

Junge reden über Pornografie Pornos auf Kinderhandys

Ein Schulhaus in Bern, ein Filmteam, 18 Jugendliche und ein Thema: Pornos. Alle Befragten geben an, dass sie schon mit Pornos in Kontakt kamen. Die Reaktionen reichen von «eklig» bis «ganz normal».

SRF Dok, YouTube, 4.12.2020;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Denise Casagrande  (begulide)
    Porno-Bilder- und Video's, etc, werden von "Erwachsenen" - meist Männern produziert und in alle Netzwerke, Plattformen gestellt, wo es möglich ist!! Das ist ein schmutziges, verantwortungs- und skrupelloses, äusserst florierendes Geschäft! Skrupellos auch deshalb, weil dieses pornografische Material - auch mit Kindern - natürlich auch auf Plattformen sind, wo die meisten Jugendlichen, auch Kinder, an diese ran kommen!!Und noch immer handelt "NIEMAND" von den zuständigen Verantwortlichen der CH!?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten