Zum Inhalt springen
Inhalt

Kunst Dies ist momentan die beste Schweizer Fotografie

Die Jury des Swiss Photo Award hat sieben Fotografen gekürt: Es sind nach Meinung der Jury die handwerklich und künstlerisch besten Arbeiten der Schweiz. Die Fotografen werden mit je 5000 Franken ausgezeichnet – ihre Werke sind gegenwärtig in Zürich ausgestellt.

Es sind moment die «besten Arbeiten aufgrund ihres hohen handwerklichen und künstlerischen Niveaus», so die Jury des Swiss Photo Award. Sie zeichnet die folgenden sieben Fotografen aus:

  • Urs Biegler aus Zürich (Kategorie: Architektur)
  • Christof Schürpf aus Luzern (Editioral)
  • Cyrill Matter aus Zürich (Mode)
  • Laurence Rasti aus Onex (Kunst)
  • Andrin Winteler aus Zürich (Free)
  • Jean Revillard aus Les Acacias (Reportage)
  • Roland Tännler aus Zürich (Werbung)

Die Preise sind mit je 5000 Franken dotiert. Nominiert waren 21 Fotografen aus der ganzen Schweiz. Mit einem Gesamtpreisgeld in der Höhe von 35'000 Franken ist der Swiss Photo Award einer der höchstdotierten Fotopreise der Schweiz.

Ein breit abgestützter Fotopreis

Seit 17 Jahren kürt die Jury jährlich die besten Arbeiten. Der Fotopreis wird von Schweizer Medien, von der Fotoindustrie, verschiedenen Ausbildungsgängen und Berufsverbänden, Museen und Galerien sowie der öffentlichen Hand unterstützt und getragen.

Alle nominierten Arbeiten sind noch bis Ende Monat im EWZ-Unterwerk Selnau in Zürich ausgestellt: insgesamt 59 Arbeiten. Somit kann sich jede und jeder ein eigenes Urteil über die Auswahl der Jury fällen.

Die diesjährige Jury setzt sich zusammen aus: Caspar Schärer (Redaktor «werk, bauen und wohnen»), Fabrice Fouillet (Fotograf), Clément Saccomani (Editorial Director bei Magnum), Nicole Spiess (Bildredaktorin «Schweizer Illustrierte»), Anja Kneller (Photo Director), Anton J. Erni (Fotoredaktor NZZ), Daniel Blochwitz (Künstler/Kurator), Hélène Joye-Cagnard (Direktorin Bieler Fototage), Gian Vaitl (Fotograf/Dozent), François Schaer (Fotograf), Sascha Renner (Kurator/Publizist), Sabine Baumgartner (Fotodirektorin «Le Temps»), Oliver Burger (Verleger/Galerist), Jörg H. Birker (Inhaber Birker Creative Consulting).

Ausstellung

Die Ausstellung Swiss Photo Award im EWZ-Unterwerk Selnau in Zürich läuft bis am 31. Mai. Zu sehen sind die Arbeiten aller nominierten Fotografen.

24 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.