Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Lesetipps der «Literaturclub»-Kritikerrunde
Aus Kultur Webvideos vom 01.09.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 19 Sekunden.
Inhalt

Der «Literaturclub» empfiehlt Buchtipps: Starke Bücher über Frauen und erzählende Affen

In den Büchertipps der «Literaturclub»-Kritikerrunde geht's um Erschöpfung, Trost und eine Liebeserklärung.

  • Usama Al Shahmani empfiehlt wärmstens das Buch «Die Erschöpfung der Frauen». Die Basler Geschlechterforscherin Franziska Schutzbach erkundet darin den Ursprung dieser Erschöpfung – sowohl historisch als auch im Heute. Auf der Suche nach einer Neudefinition von Freisein leistet sie  «Widerstand gegen ein System, das es geschafft hat, die Frau als immer verfügbar darzustellen».
  • Daniela Strigl hat «Journalgedichte» der Südtiroler Autorin Sabine Gruber mitgebracht. «Am besten lebe ich ausgedacht», heisst der Zyklus von Gedichten, anhand derer Sabine Gruber versucht, mit dem Verlust eines lieben Menschen zurechtzukommen. Ein «körperliches und tröstliches Buch, das dem Ich zurück ins Leben verhilft».
  • Literaturclub-Gast Dominic Deville empfiehlt ein süffig und spannend geschriebenes dickes Buch. «Erzählende Affen» von Samira El Ouassil und Friedemann Karig fragt, wie und warum Menschen Geschichten erzählen. Wie haben Geschichten den Lauf der Gesellschaft oder der Politik beeinflusst? Das Buch «schlägt einen mutigen Bogen – von den Höhlenmalereien über Trumps Hatespeech und Facebook zurück zur Bibel».
  • Nicola Steiner begeistert sich für den dünnen Band «Frühling in der Schweiz» von Ricarda Huch. Die deutsche Schriftstellerin war eine der ersten Studentinnen, die Ende des 19. Jahrhunderts zum Studieren in die Schweiz gekommen sind. 1937 erinnerte sich Ricarda Huch an diese Jahre zurück und verfasst dabei eine Liebeserklärung an Zürich und die Schweiz.

Wöchentlich frischer Lesestoff im Literatur-Newsletter

Box aufklappen Box zuklappen

Der Literatur-Newsletter bietet die perfekte Inspiration für das nächste Buch. Ausserdem wird jede Woche eine Schweizer Schriftstellerin oder ein Schweizer Schriftsteller in den Fokus gerückt. Jetzt abonnieren.

SRF 1 , Literaturclub, 30.8.2022, 22:25 Uhr.;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen