Ein Unterhalter, der fördert und fordert: Pepe Lienhard wird 70

Seit fünf Jahrzehnten sorgt «Pepe National» auch international für Unterhaltung. Doch Pepe Lienhard ist auch einer der wirkungsvollsten Förderer der Schweizer Jazzszene. Am 23. März wird der professionelle Unterhalter 70 Jahre alt.

Video «70 Jahre Pepe Lienhard: Eine Karriere in 10 Schritten» abspielen

70 Jahre Pepe Lienhard: Eine Karriere in 10 Schritten

6:17 min, vom 23.3.2016

Über Jahrzehnte begleitete Pepe Lienhard mit seiner Big Band die grossen Stars des Showbiz von Udo Jürgens bis Frank Sinatra, von Ute Lemper bis Joe Cocker. Und sie alle waren stets voll des Lobes über die Professionalität, mit der Pepe und seine Band sie durch ihre Auftritte auf den Bühnen dieser Welt swingten.

Was dabei oft vergessen geht: Pepe Lienhards Orchester sind und waren nicht einfach zusammengekaufte internationale Formationen. Auch sehr viele Schweizer Musiker bekamen die Möglichkeit, sich auf anspruchsvollem Terrain zu bewähren.

Der anspruchsvolle Coach

Dabei kriegen Leute wie der Trompeter Dave Blaser, die Saxofonisten Alex Hendriksen und Adrian Pflugshaupt oder der Gitarrist Francis Coletta nichts geschenkt. Wer sich in diesem Umfeld behaupten will, muss absolut professionell sein – und vor allem das instrumentale Handwerk aus dem Effeff beherrschen.

Denn Pepe Lienhard ist nicht einfach ein Wohltäter mit einem Herz für die einheimische Szene. Er ist vielmehr ein äusserst kritischer Coach, der sich seine Big-Band-Musiker mit Bedacht aussucht. Er hört sehr genau, welche speziellen klanglichen Farben seine Leute mitbringen, wie sie zueinander passen, oder eben auch nicht.

Der Lohn der Mühe

Wer dieser Prüfung standhält, darf sich auf eine anständige Gage freuen, aber auch auf ein fantastisches musikalisches Umfeld. Gerade in den verschiedenen Bläsersektionen kann man von erfahreneren Kollegen profitieren, die nicht mit ihren Tipps hinter dem Berg halten.

Und diese wichtigen Erfahrungen tragen die Schweizer Musiker dann auch wieder in andere Big Bands, die hierzulande an der Arbeit sind. So strahlt der Erfolg von Pepe Lienhard auch auf viele Bereiche des einheimischen Schaffens aus.

Sendung zu diesem Artikel