Happy Birthday, Bob Dylan! Schweizer Stars singen Dylan-Lieder

Polo Hofer und Sophie Hunger, Erika Stucky und Marc Sway: Bob Dylan wird 75 – und Schweizer Musiker feiern mit. In der Zürcher Bar El Lokal ehrten sie das Lebenswerk des legendären Songpoeten so, wie sich gehört: mit Gesang. Die ganze «Bob Dylan Birthday Party» ist jetzt online.

Video «Bob Dylan Birthday Party – Schweizer Stars singen Dylans Lieder» abspielen

Bob Dylan Birthday Party – Schweizer Stars singen Dylans Lieder

79 min, aus Sternstunde Musik vom 16.5.2016

Franz Hohler war der erste: Dylans Kriegsprotest «With God On Our Side» machte er zu «Dr lieb Gott isch derby». Toni Vescoli und Polo Hofer widmeten ihrem Helden ganze CDs mit eigenen Versionen von Dylans Songs. Der US-Songpoet bewegte mit seinen wuchtigen Liedern auch jüngere Schweizer, von Stephan Eicher bis zu Sophie Hunger und den Weyers.

Zusatzinhalt überspringen

Sendehinweis

Die «Bob Dylan Birthday Party – Schweizer Stars singen Dylans Lieder» wird in der «Sternstunde Musik» am 16. Mai um 22 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

Von Shizzoe bis Stucky und Sway

Zum 75. Geburtstag verneigen sie sich vereint vor Dylan und singen seine Lieder, begleitet von der Band des virtuosen Gitarristen und Dylanjüngers Hank Shizzoe. Auf der Bühne stehen auch Shirley Grimes, Lea Lu, Erika Stucky, Marc Sway und Evelinn Trouble.

Durch die Sendung führte der Schauspieler, Theater Rigiblick-Direktor und Dylan-Fan Daniel Rohr.

Sendung zu diesem Artikel