Zum Inhalt springen

Header

Ein Junge steht auf einem Platz, auf dem unzählige Blumensträusse und Kerzen liegen.
Legende: Blumen, Kerzen und Kreidezeichnungen: Menschen gedenken in Brüssel den Opfern der Anschläge. Imago/Xinhua
Inhalt

Netzwelt Trauer, Wut, Kreidebilder: Reaktionen auf die Brüssel-Anschläge

Die Anschläge in Brüssel sorgten weltweit für Entsetzen. Auch das Internet ist seit den Anschlägen in Aufruhr: Facebook half, Vermisste zu finden, auf Twitter läuft eine Debatte über den Islam, und man warnt vor neuen Anschlägen. Derweil reagieren die Menschen in Brüssel mit liebevollen Aktionen.

Sendung: Radio SRF 2 Kultur, Kultur kompakt, 22.03.2016, 17:40 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen