Zum Inhalt springen
Inhalt

Föhn Ausgesprochen lange Föhnphase

Der Föhn bläst in Altdorf schon seit Sonntagmorgen. Bläst er wie erwartet noch ein paar Tage weiter, gibt es eine ausgesprochen lange Föhnphase.

Tolle Morgenstimmuing mit den Churfirsten und dem Walensee.
Legende: Murg SG Föhnsturm im Morgenlicht am Walensee. Sepp Lenherr

Die aktuelle Föhnphase könnte in die Geschichte eingehen. Nicht unbedingt wegen Rekordböen, sondern wegen seiner Dauer und den hohen Temperaturen.

Föhndauer

Eine Graphik mit den längsten Föhnphasen.
Legende: Mit rund 100 Stunden dürfte diese windige Phase in die Top 5 der am längsten andauernden eingehen. SRF

In Altdorf gab es im April 1993 und im Mai 2016 ausgesprochen lange Föhnphasen mit über 130 Stunden (fast) ununterbrochenem Föhn. Einzig im 2016 legte er für gut 2 Stunden eine kurze Pause ein.

Die aktuelle Föhnperiode begann in Altdorf am Sonntagmorgen. Der Föhn weht im Urner Reusstal voraussichtlich bis Donnerstagmittag oder sogar noch etwas länger.

Temperaturen

Windsurfer über der Welle.
Legende: Isleten Urnersee Für die Windsurfer ist die Temperatur nebensächlich, Hauptsache der Wind bläst ordentlich. Andre Indergand

Die höchste in der zweiten Novemberhälfte gemessene Temperatur in einem Föhntal stammt aus dem Jahr 2006. In Bad Ragaz wurden damals am 25. November 22.2 Grad gemessen. Dieser Rekord könnte durchaus erreicht werden.

Windspitzen

In den Köpfen der meisten Meteorologen ist die stärkste Föhnböe in Altdorf mit 157 km/h abgespeichert. Diese wurde aber noch vor der Automatisierung registriert. Auswertungen vom Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie haben gezeigt, dass die alte Messmethode möglicherweise etwas zu starke Böen gemessen hat. Die kräftigste automatisch gemessen Windböe beträgt in Altdorf 149 km/h. Dies aber nicht bei Föhn, sondern anlässlich des Jahrhundert-Sturms Lothar. Die kräftigesten Föhnböen lagen im Rhein- und Reusstal aber ebenfall nur knapp unter 150 km/h.

Fast jedes Jahr gibt es Föhnböen von über 120 km/h
Legende: Zeitreihe der jährlichen maximalen Böenspitze seit Messbeginn im Jahre 1967 in Altdorf. MeteoSchweiz , Link öffnet in einem neuen Fenster