Feucht-warmes Wetter Die Schwüle lässt nach

Im Flachland und auf der Alpensüdseite ist die Luft seit ein paar Tagen sehr feucht und warm. Es ist schwül. Im Laufe des Freitags gibt es aber Linderung. Erst in der neuen Woche kommt das «tüppige» Wetter wieder zurück.

Eine Animation dazu auf Facebook

Taupunkt als Schwüle-Mass

Ob wir eine Luftmasse als angenehm oder als drückend schwül empfinden, zeigt uns der Taupunkt. Der Taupunkt ist die Temperatur, bis zu welcher eine Luftmasse abgekühlt werden muss, damit Wasser kondensiert und sich Nebel bildet. Feuchte Luft hat somit einen hohen Taupunkt, trockene einen niedrigen. Als Faustregel gilt: Ab einem Taupunkt von 16 Grad ist es schwül.