Erster Sommertag im Tessin

Heute Sonntag um 14 Uhr zeigten einige Thermometer im Tessin zum ersten Mal in diesem Jahr 25 Grad an, was in der Meteorologie als Sommertag definiert ist.

Die Frühlings-Sonne ist schon ziemlich stark, aber ohne Hilfe schafft sie es im März noch nicht, die Luft auf 25 Grad zu erwärmen. Heute hatte sie Hilfe vom Nordföhn, der mit 60 bis 90 km/h durch das Tessin wehte. Und so zeigten die Stationen Ascona, Locarno-Monti und Magadino gegen 14 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr 25 Grad an. Ab 25 Grad geht der Tag als Sommertag in die Statistik ein.

Recht früh

Der Termin des ersten Sommertages ist recht früh. Letztes Jahr mussten wir bis Mitte April warten, bis es soweit war. Der früheste Termin in der Statistik ist allerdings noch etwas früher: Der 9. März 2000 war der bisher früheste Termin für einen Sommertag im Tessin.