Zum Inhalt springen
Inhalt

Föhn bricht Temperaturrekord Ausgesprochen warme Nacht

Stellenweise war die Nacht auf heute so warm wie noch nie im Oktober.

Legende: Video Video vom 11.10.2018 abspielen. Laufzeit 00:08 Minuten.
Aus me_meteo vom 11.10.2018.

In der Nacht auf den Donnerstag blies in den Alpentälern kräftiger Föhn mit Böen zwischen 50 und 90 km/h. Im Rhein- und Reusstal sowie im Glarnerland fielen dabei die Temperaturen während der ganzen Nacht nie unter 20 Grad. Die kalte und teils neblige Luft wurde ins Mittelland hinaus abgedrängt. Das ist schön im Zeitraffer von heute Morgen zu sehen.

Tiefstwerte

Station
Tiefstwert bis 8 Uhr in °C
bisherige Rekorde
Vaduz LIE
21.3
19.1 (1979
Glarus GL
20.715.3 (1977)
Altdorf UR
20.022.1 (1990)

Im Glarnerland und im Rheintal bei Vaduz sind das neue Rekorde für den Monat Oktober. Das heisst, so hohe Tiefstwerte gab es im Oktober seit Messbeginn (Glarus: 1960, Vaduz: 1971) noch nie. Schweizweit wurde im Oktober erst einmal ein Tiefstwert über 20 Grad gemessen - am 15.10.1990 mit 22.1 Grad in Altdorf.

Tropennacht?

Per Definition wären Tiefstwerte über 20 Grad Tropennächte - nur tropisch hat sich das bei Föhn und entsprechend trockener Luft bestimmt nicht angefühlt.