Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Frost Frostwarnungen von SRF Meteo

Frostwarnung

Hobbygärtner wissen es, bis zum Zeitraum der Eisheiligen sollte man seine «Pflanzlust» noch zügeln.

Frost und Reif auf einem grünen Blatt.
Legende: Frost und Reif SRF

Frost im Flachland, so zeigen dies die langjährigen Aufzeichnungen, gibt es zumindest bis Mitte April. Immer wieder herrschen sogar im Mai oder im Extremfall noch Anfang Juni gefürchtete Spätfröste.

Beispielsweise gab es am 17. 5. 2012 in Zürich Kloten Frost. Eine letzte Frostnacht in Bern wurde Anfang Juni registriert. (2. 6. 1962, mit -0,3 Grad).

Letzter Frost

Einsiedeln3. Juni
Bern2. Juni
Genf23. Mai
Kloten17. Mai
Basel5. Mai
Neuenburg
5. Mai
Lugano8. April
  • Für die Statistik wird die Minimumtemperatur, zwei Meter über dem Boden, abgelesen.
  • Bodenfrost wird hingegen knapp über dem Erdboden, fünf Zentimeter darüber, erfasst.

Eine Kurve im Diagram stellt den Verlauf der Tiefstwerte, für 12 Tag im voraus, für Zürich dar.
Legende: Tmin. Vorhersage für die kommenden 12 Tage. Der transparente Bereich gibt die Unsicherheit an. SRF Meteo

Frostwarnung auf der SRF Meteo App

Damit alle Hobbygärtner und vor allem auch Landwirte ihre Pflanzen vor Frost schützen können, erhalten Sie spätestens ab ersten April, auf der SRF Meteo App wieder Warnungen vor möglichem Frost. Die App ist fürs Iphone und für Android erhältlich.