Frühling in Sicht

Am Sonntag, 1. März, ist meteorologischer Frühlingsanfang. In der ersten Märzwoche kommt tatsächlich mildere Luft zu uns.

Frühlingsanfang

Für die Meteorologen beginnt bereits am kommenden Sonntag, 1. März, der Frühling. Aus statistischen Gründen gelten März, April und Mai als Frühlingsmonate. Astronomisch gesehen müssen wir uns noch bis am 20. März auf den Frühlingsanfang gedulden.

Mildere Luft

Nach einem durchzogenen Wochenende bringt auch die neue Woche wechselhaftes Wetter. Dabei bläst immer wieder böiger Westwind. Dieser hat etwas mildere Luft im Gepäck. Auf der Alpennordseite werden rund 8 Grad erwartet. Frühlingshaft mild wird es vor allem in der Nordwestschweiz und im Tessin mit 10 bis 14 Grad.

Eine Karte zeigt die Temperaturen von Europa am Sonntag. Madrid 19, Berlin 6 Grad. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Besonders auf der Iberischen Halbinsel könnten Frühlingsgefühle aufkommen. SRF Meteo

Eine Karte mit Wettersymbolen von Europa. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sonnenschein gibt es vor allem auf der Iberischen Halbinsel, Regen in Grossbritannien und auch in Griechenland. SRF Meteo

Noch wärmer in Spanien

In Europa sind die hohen Temperaturen nicht weit entfernt. Am Sonntag 1. März werden beispielsweise in Spanien oder Portugal bereits knapp 20 Grad und viel Sonnenschein erwartet.

Einen Überblick über das Wetter in Europa für die kommenden 4 Tage finden Sie hier:

www.srf.ch/meteo/europa