Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Meteo vom 7. August 2019 abspielen. Laufzeit 00:48 Minuten.
Aus Meteo vom 07.08.2019.
Inhalt

Heiss Kurze Hitze in Sicht

Nach den Gewitter- und Regentagen gibt es zum Wochenausklang ein kurzes Hochsommerintermezzo. Ein Zwischenhoch garantiert mit trockenerer subtropischer Luft vielerorts mehr als 30 Grad.

ein Pfeil auf der Europakarte stellt den weg der Hitze zu den Alpen dar.
Legende: Hitze aus Spanien SRF

Bade- und Wanderwetter

Nicht nur Wasserratten kommen noch einmal auf ihre Rechnung, auch Wanderer und Bergsteiger finden gute Verhältnisse vor. Auf 2000 Metern herrschen am Freitag 17 bis 20 Grad und das Regen- und Gewitterrisiko ist klein.

Hitzetage im August

Im August, so zeigt dies der langjährige Durchschnitt, kann man im Mittelland an 2 bis 3 Tagen 30 Grad oder mehr erwarten. Seit Monatsbeginn gab es dies bis jetzt nur ein Mal. Glaubt man den aktuellen Vorhersagemodellen lässt eine windige und unbeständige Westströmung in der zweiten Augustwoche keine weiteren Hitzetage mehr zu.