Zum Inhalt springen
Inhalt

Meteo-News Heuwetter?

Ab Sonntag gibt es ein trockenes Wetterfenster zum Heuen. Lange hält es allerdings nicht.

Mit einer Heugabel wendet ein Mann Gras auf einer schrägen Wiese. Der Himmel zeigt viel blau.
Legende: Es braucht 3 Tage ohne Regen, damit Gras trocknen kann. Fotoagentur Ex-Press AG, Schweiz

Von Sonntag bis mindestens Dienstagmittag bleibt es trocken. Am Dienstag gegen Abend und in die Nacht hinein sind erste Gewitter möglich, speziell am Nordrand der Schweiz und in den zentralen und östlichen Voralpen. Am Mittwoch und Donnerstag muss da und dort mit einem Platzregen oder Gewitter gerechnet werden. Auf Freitag wird es flächig nass.

Von Sonntag bis Dienstag scheint meist die Sonne, obwohl zeitweise Schleierwolken durchziehen. Es wird immer wärmer: Am Dienstag klettern die Temperaturen sogar auf 26 bis lokal 30 Grad. Mit der Sonne und der Wärme dürfte das Heu hoffentlich bis zum Dienstag trocken sein. Ab Dienstagmittag lohnt sich ein Blick auf das Radarbild, um allfällige Regen- und Gewitterzellen rechtzeitig zu erkennen.