Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Video vom 25.04.2019 abspielen. Laufzeit 00:10 Minuten.
Aus me_meteo vom 25.04.2019.
Inhalt

Kaltluftvorstoss Temperatursturz im Bereich von 10 bis 15 Grad

Unterkühltes Wochenende

  • Schneefallgrenze zwischen 1300 und 800 Metern
  • Höchsttemperaturen zwischen 14 und 8 Grad
  • Gefahr von Bodenfrost, vor allem in der Nacht auf Montag
Diagram: Die Kurve stellt den Temperaturrückgang in den kommenden 24 Stunden und ihren weiteren Verlauf dar.
Legende: SRF

Auslöser: Ein Tief bei den Britischen Inseln steuert eine Kaltfront von West nach Ost über die Schweiz. Sie führt polare Meeresluft heran. Somit bleibt es bis über das Wochenende hinaus wechselnd, teils auch stark bewölkt und recht kühl.

Vor allem an den Alpen und Voralpen fällt zeitweise Niederschlag. Grössere Wolken laden auch im Mittelland Regen ab. Gebietsweise summiert sich das Nass im Norden auf 10 bis 30 Millimeter, der Vegetation tut dies gut. Ergiebig, teils auch sehr viel, Regen fällt bis Freitag im Tessin und Teilen Graubündens. Im Tessin wird es ab Samstag rasch wieder trocken.