Kräftiger Regen in der Nacht auf Montag

Lokal fielen über 60 Millimeter Regen in wenigen Stunden

Hörnli 63 Millimeter, Luzern 55 Millimeter, Cham 51 Millimeter. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Regenmengen in der Nacht auf Montag Regenmengen an ausgewählten Standorten. SRF

In der Nacht auf den Montag fielen speziell am Alpennordhang verbreitet mehr als 20 Millimeter Regen in nur wenigen Stunden. Der kräftigste Regen wurde auf dem Hörnli im Zürcher Oberland registriert.

Schadensmeldungen

Es gingen verschiedene Schadensmeldungen ein. So trat zum Beispiel in Toffen im Gürbetal die Gürbe über die Ufer und flutete einen Sportplatz.