Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Schneeverhältnisse abspielen. Laufzeit 00:54 Minuten.
Aus SRF Meteo vom 22.03.2019.
Inhalt

Schnee Überdurchschnittlich viel Schnee in den Alpen

Im Unterwallis, im östlichen Berner Oberland sowie in der Ostschweiz und in Graubünden liegt aktuell noch mehr Schnee als üblich um diese Jahreszeit. Vom Alpstein über Mittelbünden bis ins Samnaun liegen 140 bis 160 % der üblichen Schneemenge. In den anderen Regionen ist die Schneemenge aktuell eher unterdurchschnittlich.

Eine Karte mit den Schneehöhen.
Legende: Die Schneehöhen vom Freitag SRF

Viel Schnee auf 2000 m

Auf einer Höhe von 2000 m ü.M. liegt zwischen dem Muotatal und dem Walensee am meisten Schnee. An der Messstation Bärenfall oberhalb von Amden auf rund 1600 m ü.M. wurden am Freitagmorgen 193 cm Schnee registriert.

Am Fusse eines Berges steht auf einer Fläche eine Messstation.
Legende: Bärenfall SG Die Messstation (untere Bildmitte) Bärenfall oberhalb von Amden. SRF