Zum Inhalt springen
Inhalt

Stabiles Hoch Traumsommer in Sicht

Übersicht über eine Woche
Legende: Sonnenscheindauer Die Prognose zeigt teils 100% der täglich möglichen Sonnenscheindauer im Mittelland. Linie: aktuelle Prognose. Gelber Bereich: Unsicherheit der Prognose. SRF Meteo
  • Viel Sonne
  • Kaum Regen
  • 25 bis 28 Grad

Zwar beendet am Donnerstagabend eine Kaltfront die Hitze. Am Freitag baut sich aber ein Hoch auf, das unser Wetter fürs Wochenende macht. Und nicht nur das: Das Hoch wird wohl sogar blockiert und gegen Ende nächster Woche zu einem «Omegahoch». «Omegahochs» leben sehr lange und bleiben über längere Zeit am selben Ort.

Isobarenkarte
Legende: Wetterlage Das Hoch liegt nächste Woche nördlich von uns und führt so Bisenluft in die Schweiz: Es wird warm, aber nicht heiss. SRF Meteo

Bisenlage

Der Kern des Hochs liegt über der Nord- und Ostsee, die Schweiz ist also südlich davon. Da der Wind im Uhrzeigersinn um das Hoch dreht, weht bei uns die Bise. Und die Bise ist für zwei Dinge bekannt: Trockene Luft, also selten Gewitter. Und moderate Temperaturen, also keine übermässige Hitze: 24 bis 28 Grad.

Wochenübersicht
Legende: Niederschlag Nach der Front vom Donnerstag fällt über eine Woche lang kein Niederschlag mehr im Mittelland. Blaue Linie: aktuelle Prognose. Blauer Bereich: Unsicherheit der Prognose. SRF Meteo

Problem: Trockenheit

Im Moment haben wir nur in wenigen Regionen Trockenheit: Im Wallis und in Graubünden ist nur wenig Wasser im Boden. Ab Freitag fällt nun aber länger kein Regen und die Bise trocknet zusätzlich aus. Sollte sich diese Trockenperiode bewahrheiten, dürften Getreide, Kartoffeln und Obst in ihrer Entwicklung gebremst werden und die Waldbrandgefahr steigen.