Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Skitourenwetter abspielen. Laufzeit 00:28 Minuten.
Aus me_meteo vom 18.03.2019.
Inhalt

Viel Sonnenschein Perfekte Skitourenwoche

Von Dienstag bis Samstag scheint in den Bergen die Sonne. Meist ist es von früh bis spät sogar wolkenlos. Es wird auch mild, auf 2000 m gibt es am Dienstag noch -5 Grad, ab Donnerstag um 7 Grad.

Perfekte Jahreszeit

Skitouren sind um diese Jahreszeit beliebt. Einerseits liegt in den Alpen normalerweise im März und im April noch viel Schnee, andererseits werden die Tage immer länger und auch die Lawinengefahr ist oft günstig, sofern man früh los geht und vor dem Mittag wieder im Tal oder in der SAC Hütte ist. Aktuell liegt in Nordhängen vielerorts noch Pulverschnee, an allen anderen Expositionen wird der Schnee tagsüber feucht und in der Nacht gefriert er.

Lange Tage

Ab sofort scheint die Sonne wieder bis zu 12 Stunden lang. Die Sonne geht um ca. 6:30 Uhr auf und um ca. 18:30 Uhr unter. Wer also den Sonnenaufgang auf einem Gipfel erleben will, darf in diesen Tagen früh los. Wir freuen uns auf Ihre Bilder. :-)

Lawinengefahr

Aktuell ist die Lawinengefahr im Alpenraum noch vielerorts erheblich. Sie wird in den kommenden Tagen aber abnehmen und meist auf Stufe zwei (mässig) sein. Wer früh unterwegs und entsprechend früh wieder zurück ist, kann das Risiko in eine Nassschneelawine zu gelangen zudem massiv einschränken.

Wir sehen eine günstige Lawinensituation diese Woche.
Autor: Beni ZweifelLawinenprognostiker, SLF

Die aktuelle Lawinengefahr wird zweimal täglich vom SLF, Link öffnet in einem neuen Fenster neu eingeschätzt. Eine grobe Übersicht gibts auch in unserer Rubrik Schnee.