Zum Inhalt springen
Inhalt

Wetterstatistik im Oktober Schon 100% Sonne, aber nur 10% Regen

Schweizer Karte, im Osten orange eingefärbt.
Legende: Im Mittelland haben wir Mitte Monat stellenweise bereits 100% der sonst üblichen Sonnenscheindauer im Oktober. SRF Meteo

Es ist erst Mitte Monat, Zeit für eine Zwischenbilanz des Oktobers. Nebst der Wärme fallen vor allem die Sonnenstunden auf: In Schaffhausen haben wir schon über 100% der üblichen Sonnenscheindauer im Oktober erreicht. In den Bergen ist der Überschuss mit 60% geringer. Klar, denn im Mittelland haben wir sonst Nebeltage, dieses Jahr ist die Luft aber trocken und es nebelt selten oder nur kurz.

Sonnenstunden 1. bis 15. Oktober

Ort
Sonnenstunden bis 15.10.2018
Relativ zum Normwert
Schaffhausen89104%
Zürich9695%
Aarau7993%

Trocken

Die Kehrseite des sonnigen Wetters bleibt die Trockenheit. Im Engadin fiel weniger als 1% des üblichen Oktoberregens, im Mittelland waren es bisher erst 10%.

Regenmenge 1. bis 15. Oktober

Ort
Regenmenge 1. bis 15. Oktober
Relativ zur Norm
Scuol/GR0.5 mm
0.8%
Huttwil/BE1.1 mm
1.1%
Zollikofen/BE1.4 mm
1.6%

Und Regen ist auch in den nächsten Tagen nicht in Sicht. Erst um den 24. Oktober herum könnte es wieder mal regnen, jedenfalls deuten einige Berechnungen darauf hin:

Zeit-Diagramm.
Legende: Niederschlagsprognose bis Ende Oktober Erst in der nächsten Woche könnte es etwas Regen geben. Blaue Kurve: Durchschnitt aller Berechnungen. Blauer Bereich: Schwankungsbereich der Prognose. SRF Meteo