Zum Inhalt springen
Inhalt

Zeitraffer Erste Herbst-Phänomene und dominierende Sommer-Erscheinungen

Zeitraffer-Videos geben spannende Einblicke in die Geschehnisse des Wetters. Unsere SRF Augenzeugen beglücken uns immer wieder mit Aufnahmen.

Video 1: Shelfcloud

Legende: Video Shelfcloud vom 13.8.2018 in Amriswil/TG abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus me_meteo vom 15.08.2018.

Der erste Video handelt von einem Sommergewitter, typisch für den August. Die dazugehörige Shelfcloud kommt dagegen nicht häufig vor.

Und trotzdem schnupperten wir am Morgen durch Nebelschwaden einen Hauch Herbst. Mit der Kraft der Sonne löste sich der Nebel rasch auf. Die Nächte werden jedoch Tag für Tag länger und die Sonne steigt wieder weniger weit über den Horizont. Der aktuelle Sonnenstand ist vergleichbar mit Ende April. Die Herbsterscheinungen kommen wieder zu ihren Chancen. Für die Auflösung sorgte heute aber nicht nur die Sonne, Bewegung bekommt dem Nebel auch nicht gut.

Video 2: Ungünstigen Nebel-Bedingungen

Legende: Video Nebel am Morgen vom 15.8.2018 in Reutigen/BE abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus me_meteo vom 15.08.2018.

Was geschieht im Sommer mit der Feuchtigkeit? Sie steigt durch die Erwärmung in die Höhe und wird unter Umständen als Quellwolke sichtbar. Dabei werden die geneigten Berghänge zuerst aufgewärmt, die Luft steigt so entlang der Berghänge auf. Sehen Sie deshalb im dritten Zeitraffer-Video wie die Quellwolken genau da entstehen.

Video 3: Quellwolken an den Berghängen

Legende: Video Quellwolken im Seeztal/SG am Vormittag des 15.08.2018 abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus me_meteo vom 15.08.2018.

Vielen Dank an die Macher der Zeitraffer-Videos B. Rutishauser, W. Krebs und M. Giger.