Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Meteo-Stories Informationen zur Schwülekarte

Die Karte zeigt an, ob es schwül ist oder nicht. Wenn unser Körper den Schweiss nicht mehr gut verdunsten kann, empfinden wir es als schwül. Das ist der Fall, wenn die Luft feucht ist.

Taupunkt als Schwüle-Mass

Ob wir eine Luftmasse als angenehm oder als drückend schwül empfinden, zeigt uns der Taupunkt. Der Taupunkt ist die Temperatur, bis zu welcher eine Luftmasse abgekühlt werden muss, damit Wasser kondensiert und sich Nebel bildet. Feuchte Luft hat somit einen hohen Taupunkt, trockene einen niedrigen. Als Faustregel gilt: Ab einem Taupunkt von 16 Grad ist es schwül.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen