Zum Inhalt springen

Header

Video
Abstimmungsstudio
Aus Programmhinweis vom 27.09.2020.
abspielen
Inhalt

Bleiben Sie auf dem Laufenden Der Abstimmungssonntag bei SRF

SRF berichtet umfassend im Fernsehen, Radio und online über die Ergebnisse, zeigt Reaktionen und liefert Analysen.

Das Schweizer Stimmvolk entscheidet am Sonntag gleich über fünf Vorlagen. Die Initiative gegen die Personenfreizügigkeit der SVP fordert, dass die Schweiz die Zuwanderung eigenständig regelt und die Personenfreizügigkeit neu verhandelt. Zudem steht der Bundesbeschluss zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge zur Abstimmung sowie das revidierte Jagdgesetz, welches die steigende Zahl von Wölfen regulieren will.

Des Weiteren steht zur Abstimmung, ob mit einer Änderung des Erwerbsersatzgesetzes ein zweiwöchiger Vaterschaftsurlaub eingeführt werden soll. Die fünfte Vorlage bezweckt eine Erhöhung der Kinderabzüge bei der Bundessteuer.

Urnengänge in Kantonen und Gemeinden

In elf Kantonen wird über verschiedene Sachgeschäfte abgestimmt. Die Nidwaldnerinnen und Nidwaldner entscheiden über tiefere Steuern für Unternehmen. Der Kanton Zürich befindet darüber, ob der Kanton stärker an den Sozialausgaben für AHV und IV beteiligen soll.

Besonders happig wird der Abstimmungssonntag in Uri und Genf, wo gleich sechs respektive fünf kantonale Vorlagen an die Urne kommen. In Genf steht eine Initiative auf dem Abstimmungszettel, die einen Mindestlohn von 23 Franken pro Stunde verlangt.

Im Kanton Schaffhausen finden zudem Wahlen ins Kantonsparlament statt. Auf kommunaler Ebene stimmt die Stadt Zürich über das Hardturm-Stadion ab – bereits zum vierten Mal. Und in den Gemeinden Biel, Chur und Davos wird gewählt.

Berichterstattung in TV und Radio

Das «Abstimmungsstudio auf SRF 1 liefert ab 12 Uhr Trends, Hochrechnungen, Resultate, Analysen und Reaktionen. Um 17 Uhr diskutieren die Parteipräsidenten die Abstimmungsergebnisse und es folgen Reaktionen aus dem Bundesrat.

Die Abstimmungssendung moderiert Urs Leuthard, die Präsidentenrunde Nathalie Christen. Die Trends und Hochrechnungen analysiert im Studio Politikwissenschaftler Lukas Golder vom Institut gfs.bern.

Diskutieren Sie mit!

Box aufklappenBox zuklappen
Diskutieren Sie mit!
Legende: SRF

SRF liefert Ihnen auf Twitter via @srfnews, Link öffnet in einem neuen Fenster Resultate in Echtzeit. Mit dem Hashtag #abst21, Link öffnet in einem neuen Fenster können Sie sich direkt an der Abstimmungssendung beteiligen. Auch auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster und Instagram , Link öffnet in einem neuen Fensterfreuen wir uns auf Ihre Meinung.

Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News berichten ab 12 Uhr über die eidgenössische Abstimmungsvorlagen sowie die Urnengänge in Kantonen und Gemeinden. Ab 18 Uhr folgen im «Echo der Zeit» die Reaktion des Bundesrats, die wichtigsten Stellungnahmen, Interviews und Analysen.

Die Regionaljournale von Radio SRF berichten um 12 und ab 13 Uhr halbstündlich über die Resultate in den Kantonen und Gemeinden – mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Resultate und Reaktionen in der jeweiligen Hauptausgabe um 17.30 Uhr.

Abstimmungsservice für unterwegs

SRF News berichtet ab 11 Uhr auf www.srf.ch/abstimmungen über die neusten Trends, aktuellsten Resultate, Hochrechnungen und Reaktionen. Sämtliche kantonalen Ergebnisse sind ebenfalls online abrufbar. Die wichtigsten Entscheide auf nationaler und kantonaler Ebene werden im Liveticker vermeldet.

Video- und Audiobeiträge runden das Angebot ab. Und die Sendung Abstimmungsstudio ist als Livestream abrufbar. Online gestreamt wird auch die Medienkonferenz des Bundesrates zum Ausgang der eidgenössischen Abstimmungen. Das gesamte Angebot erhalten Sie auch in der SRF News App (App Store bei iTunes, Link öffnet in einem neuen Fenster und Google Play Store, Link öffnet in einem neuen Fenster).

In den sozialen Medien liefert SRF ebenfalls einen umfassenden Service. SRF publiziert auf Twitter via @srfnews, Link öffnet in einem neuen Fenster die neusten Resultate. Interessierte können sich mit dem Hashtag #abst20, Link öffnet in einem neuen Fenster an der Abstimmungssendung beteiligen.

Abstimmungsspecial

Box aufklappenBox zuklappen
Abstimmungsspecial

Abstimmungen und Wahlen vom 27. September 2020

SRF 4 News, 16.09.2020, 6 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.