Zum Inhalt springen

Header

Audio
Es braucht einen zweiten Wahlgang
Aus Regionaljournal Graubünden vom 27.09.2020.
abspielen. Laufzeit 00:36 Minuten.
Inhalt

Wahlen Davos Noch kein neuer Landammann für Davos

Keiner der vier Kandidaten hat das absolute Mehr erreicht. Es braucht einen zweiten Wahlgang.

Die Davoserinnen und Davoser hatten für ihren neuen Landammann oder ihre neue Frau Landammann vier Personen zur Auswahl: Peter Engler (FDP), Christian Stricker (parteilos), Valérie Favre Accola (SVP) und Philipp Wilhelm (SP). Sie alle kämpften um den Sitz von Tarzisius Caviezel, der Anfang Jahr seinen Rücktritt bekanntgegeben hatte. Und keiner von ihnen hat das absolute Mehr erreicht.

Am meisten Stimmen holte der SP-Kandidat Wilhelm Philipp mit 1419 von 4'332 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 2167 Stimmen. Dicht hinter Wilhelm, mit 114 Stimmen weniger, platzierte sich Peter Engler. Der Chef der Bergbahnen Lenzerheide war angetreten, um für die FDP den Landammann-Sitz zu verteidigen.

Keinen zweiten Wahlgang für Stricker

Mit 1177 Stimmen kommt Valérie Favre Accola von der SVP auf den dritten Platz. Abgeschlagen mit 312 Stimmen ist der parteilose Christian Stricker. Er ziehe sich für den zweiten Wahlgang zurück und stehe nicht mehr zur Verfügung, sagte Stricker auf Anfrage.

Der zweite Wahlgang für die Landammann-Wahl in Davos findet am 29. November statt.

Audio
Archiv: Angriff auf die FDP-Bastion
04:56 min, aus Regionaljournal Graubünden vom 09.09.2020.
abspielen. Laufzeit 04:56 Minuten.

Regionaljournal Graubünden; 27.09.2020; 12:03 Uhr; ;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Wolfgang Hartmann  (Wolfgang Hartmann)
    Könnten Sie bitte auch Ergebnisse zur Wahl des Grossen Landrats veröffentlichen? Danke.