Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Infografik Das sind die Akteure der Offensive auf Mossul

Eine über 30'000 Mann starke Allianz soll die nordirakische Stadt Mossul aus der Gewalt des IS befreien. Unterstützt durch Luftschläge der US-geführten Koalition. Den Kämpfern ist jedoch nicht viel mehr gemein als der Feind. Welche Parteien sich an der Offensive beteiligen, zeigt die Infografik.

Die Akteure der Mossul Offensive auf Mossul

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von S. Petrovic  (S.Petrovic)
    Wie man auf die Karte sieht ist Angriff von 3 Seiten, der Rückzug weg ist offen und das ist Richtung Syrien. Es scheint das Ziel ist IS aus Mosul zu vertreiben im Richtung Syrien wo weiter gegen Syrische Armee kämpfen dürfen.
    1. Antwort von remo strotamp  (remostr)
      Oder man will verhindern die IS Kämpfer zusammen mit 1 Million Zivilisten einzukesseln ohne Rückzugsmöglichkeiten.
    2. Antwort von S. Petrovic  (S.Petrovic)
      Zivilisten können immer zu " Internationale Koalition " , die müssen nicht nach Syrien.
    3. Antwort von remo strotamp  (remostr)
      Ich meinte die IS Kämpfer. Wenn diese eingekesselt sind können die nicht weg. Ob nach Syrien oder wo sonst auch hin. und bleiben kämpfend inmitten einer Million Zivilisten.