Zum Inhalt springen
Inhalt

Infografik Die Finanzierung der Nato

Europa und die Nato blicken mit Sorge auf die US-Präsidentschaft von Donald Trump. Der künftig mächtigste Mann der Welt liess immer wieder durchblicken, dass die USA zu viel Geld in die Nato stecken. Doch wie finanziert sich das Verteidigungsbündnis? Die Infografik gibt Aufschluss darüber.

Finanzierung der Natot

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von André Piquerez (Nemesis1988)
    finde das einen sehr guten Beitrag. Es zeigt gut auf wie schwachsinnig die Vorhaben von Trump sind und wie asozial er ist. Wenn der jährliche US-Anteil für die Nato nur eine halbe Milliarde ist..was ist das schon bei 650 Milliarden Militärausgaben...0.076 % ...und damit ist Trump im Wahlkampf immer wieder gekommen, obwohl es ja offensichtlich gar nicht relevant ist...Trump verdreht alle Fakten und übertreibt alles...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Markus Fasel (ThoughtsOfTheDay)
      Das ist eben das Problem des Beitrags. Er zeigt nur den administrativen Beitrag der Länder auf. Die Kosten für die Operationen sind in der unteren Graphik enthalten. Wieviel von den 650 Mia die USA für NATO-Operationen ausgibt ist darin nicht ersichtlich. Deshalb sollte der Beitrag von SRF ergänzt, und die Ausgaben pro Land mit dem Anteil für die NATO angegeben werden.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Markus Fasel (ThoughtsOfTheDay)
    Die Graphik ist ein interessanter vergleich über das Verteidigungsbudget der NATO-Staaten, gibt aber keinen Hinweis darauf, wieviel jeder Staat für NATO-Missionen ausgibt. Geben die USA überproportional viel aus für NATO? Wenn ja, welche Interessen verfolgen die USA damit? Es wäre schön, wenn die Recherchen weitergehen würden und uns aufzeigen, ob Trump hier allenfalls einen guten Punkt anspricht oder ob wieder nur Hetzerei ist. Bitte gehen Sie in der Analyse etwas tiefer.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen