Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Erneuerung der Zugflotte Der Giruno, das neue SBB-Flaggschiff

Ab 2019 donnert der Hochgeschwindigkeitszug durch den Gotthard, zeitgemäss ausgestattet unter anderem mit WLAN, wie die Infografik zeigt.

Infografik Giruno

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Steiner  (Peterlis)
    Weitere Anmerkungen zu den Perronhöhen: Die pauschale Aussage, dass P76 im Ausland der Standard sei, stimmt so nicht. Im Gegenteil, die Schweiz, Italien, Österreich und Frankreich (und viele weitere Länder) haben P55 als Standard definiert. Einzig Deutschland setzt im Fernverkehr auf P76, viele regionale Strecken haben aber trotzdem P55. Die europaweit gültigen "Technischen Spezifikationen für Interoperabilität" (TSI) erlauben beides.
  • Kommentar von SRF News (SRF)
    Besten Dank, die Angaben sind korrigiert worden.
  • Kommentar von Sebastian Köhler  (Tekk)
    Der "Giruno" ist 202m lang nicht 250m