Zum Inhalt springen
Inhalt

Grösste Minorität Deutschlands Türken in Deutschland – Zahlen und Fakten

Fast drei Millionen von rund 81 Millionen Bürgern in Deutschland sind türkischstämmig. Die wichtigsten Informationen.

Türkischstämmige Bürger
Top 10 ausländischer Staatsangehöriger in Deutschland
Verteilung türkischer Staatsangehöriger
Bildungsstand türkischstämmige Bevölkerung
Der Blick zurück

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kerzenmacher Boris (zombie1969)
    Aus Österreich heisst es aktuell: "58 Prozent der türkischen Migrantinnen nicht berufstätig" Wie sieht es in dieser Hinsicht in Deutschland und in der Schweiz aus? (derstandard-42-Prozent-der-Frauen-mit-tuerkischem-Migrationshintergrund-erwerbstaetig)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Alex Bauert (A. Bauert)
    Interessant, die Ängste, die da ausgedrückt werden. Für die Protestanten: Im 16. JH, also während der Reformation, gab es ausdrückliche Bündnisse zwischen dem osmanischen Reich & Reformierten gegen Kathol. Christen orientierten sich am Islam, lehnten die Dreieinigkeit ab & konvertierten teilweise zum Islam. Sie wurden aufgenommen wie früher Dissidenten aus Ostblockstaaten. Heute sind es halt bisschen andere Vorzeichen, doch die Türkei und Westeuropa stehen immer noch in intensivem Kontakt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Jerome Gerster (jgerster)
    Herr Brunner und Herr Haller scheinen grosse Angst vor den Türken zu haben. Kleiner Tipp zur Entspannung: Beim nächsten Imbiss einen Döner essen, einen feinen türkischen Tee und mit dem Chef schwatzen, der Tee wird häufig geschenkt. Nur etwas kleines von vielem, was wir von einer anderen Kultur lernen können. Versuchen Sie's mal ; )
    Ablehnen den Kommentar ablehnen