Zum Inhalt springen
Inhalt

Mehr Betroffene Die Sozialhilfe in Schweizer Städten

In den Schweizer Städten ist die Zahl der Sozialhilfefälle 2016 mit 5,2 Prozent überdurchschnittlich angestiegen. Junge Alleinerziehende, aber auch geschiedene Menschen sind besonders davon betroffen. Die Grafik zeigt Details.

Grafik Sozialhilfe
Legende: Die Zahl der Sozialhilfefälle ist 2016 mit 5,2 Prozent überdurchschnittlich angestiegen. Die Karte zeigt die Quoten in den 14 untersuchten Städten. SRF

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.