Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Infografik Nicht zu hoch und nicht zu tief: Wie Seen reguliert werden

Nicht zu hoch und nicht zu tief. Aber auch nicht zu viel und nicht zu wenig. Fast alle Seen in der Schweiz können durch Zu- und Abflusssystem reguliert werden. Wie und wie schnell das geht, erklärt die Infografik

Seeregulierung

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kusi Muenger  (mamung63)
    Super infografik. Dass die Seen reguliert werden weiss man. Dass bei Hochwasserwarnung der Pegel gesenkt wird liegt auf der Hand. Unter Erklärung versteh ich wer bestimmt wann was? Wer erstellt Prognosen, wer trägt welche Verantwortung? Oder funktioniert die Grafik auf meinem Handy nicht richtig?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen