Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Tag gegen Homophobie Die Rechte von Homosexuellen in Europa

Am 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homophobie. Wie die Rechtslage von Homosexuellen in Europa aussieht, zeigt unsere Infografik.

Infografik Rechte von Homosexuellen

In welchen Ländern gleichgeschlechtliche Paare heiraten dürfen und in welchen nur eingetragene Partnerschaften erlaubt sind, sehen Sie in unserer Karte.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Charles Halbeisen  (ch)
    Was mir an dem Artikel gefällt, dass er nun in einer Nachrichten-Nische publiziert wird, wenig auffällig, am richtigen Ort.
  • Kommentar von Jeanôt Cohen  (Jeanot)
    Phobie wird einmal mehr völlig falsch (mis) braucht, Phobie ist eine Angststörung für etwas bestimmtes. Wer hat eine Angststörung für homo's? Mit diese falsche Umschreibung von Menschen mit andere Ansichten oder Meinung, wird versucht dieser ein slechts Gewissen unter zu jubeln. Ich vermute das viele homo's eine meinungsphobie habe.
    1. Antwort von Charles Halbeisen  (ch)
      Sehr gut überlegt.
    2. Antwort von Sergio Radison  (Always gechillt.)
      sozialwissenschaftliche auch einfach ein Begriff für Abneigung oder Eckel, und dieses Gefühl haben homophobe nunmal.
  • Kommentar von Michael Räumelt  (Monte Verita)
    Die Regenbogenfarben/flagge ist längst eine Flagge der Ideologie und der Einbahnstraßen-Meinung geworden. Sie befreit nicht,sondern schränkt ein.