Zum Inhalt springen

Infografik Wo bleibt der Fukushima-Effekt?

2013 war kein Jahr der Umwelt-Katastrophen. Und das Reaktor-Unglück von Fukushima ist in die Ferne gerückt. Die Konsequenz: Die Schweizer Bevölkerung nimmt Umweltprobleme als weniger dringlich wahr. Und auch umweltschonendes Verhalten wird zur Nebensache. Das zeigt eine Umwelt-Studie.