Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zahlen zur Migration So viele Menschen flüchten nach Europa

Flucht nach Europa

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rico Rieder  (Rico Rieder)
    Geschätzte Freunde
    Gerne möchte ich bitten, die Worte „Flüchtling“ und „Menschenrechte“ nicht willkürlich zu nutzen. Sonst bewirkt Ihr, dass diese wichtigen Ausdrücke abgegriffen werden. Ihr habt vielleicht bemerkt, dass das Erstere heute leider kaum mehr Mitgefühl erwirkt. Das Letztere vergreift Ihr damit auch noch: ist es wirklich ein Menschenrecht, in jedes beliebige Land der Welt reisen zu dürfen? dort wohnen zu dürfen? deren Sozialleistungen nutzen zu dürfen?
  • Kommentar von Harald Buchmann  (Harald_Buchmann)
    18 Milliarden zur Abschottung. Damit kann man vielen Menschen helfen. Aber Menschenrechte? Die brauchen wir um Russland und China zu kritisieren, doch sicher nicht gegen uns selber...
    1. Antwort von Marti Müller  (marchman)
      Ed gibt kein Recht auf illegale Migration?!