Adolf Muschg erhält den Grand Prix Literatur

Der Schweizer Literaturpreis des Bundesamtes für Kultur geht an den 81-jährigen Schriftsteller für sein Gesamtwerk.

. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Den Preis erhält Muschg für ein reiches Lebenswerk. Keystone

Bundesrat Alain Berset überreichte dem Schriftsteller die Auszeichnung an der Verleihung der Schweizer Literaturpreise in der Schweizer Nationalbibliothek. Die Jury hob den Humanismus und das Engagement hervor, die sein Schaffen prägen. Der Preis ist mit 40'000 Franken dotiert.