Dreifacher Familienzuwachs Baby Nummer vier für Cristiano Ronaldo

Am Mittwoch verkündet der Weltfussballer die Geburt seiner Zwillinge. Zwei Tage später bestätigt sein Sprecher: Ronaldos Freundin ist schwanger.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Baby Nummer vier im Anmarsch Zum ersten Mal gibt es zu einem Kind von Ronaldo eine offizielle Mutter: Georgina Rodriguez. ZVG/Instagram

  • «Ich kann bestätigen, dass Cristiano Ronaldo mit Zwillingen gesegnet wurde und seine aktuelle Freundin schwanger ist», teilt Cristiano Ronaldos Sprecher Ruben Malaret am Freitag offiziell mit.
  • Das Model Georgina Rodriguez soll im fünften Monat schwanger sein.
  • Schon länger wurde über die Schwangerschaft von Cristiano Ronaldos Freundin spekuliert. Auslöser für die Gerüchte war ein Foto auf Instagram vom Mai, auf dem der Fussballer der 22-Jährigen schützend die Hand auf den Bauch legt.
  • Baby Nummer vier ist eine Premiere: Zum ersten Mal ist die Mutter bekannt. Sein Sohn Cristiano Jr. (7) und die neugeborenen Zwillinge Eva und Mateo wurden von einer Leihmutter ausgetragen.
  • Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass Ronaldo Vater von Zwillingen geworden ist.
Ronaldo mit Zwillingen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Babys Nummer 2 und 3 Nach sieben Jahren ist Cristiano Ronaldo nochmals Papa geworden. Die Zwillinge heissen Eva und Mateo. ZVG/Instagram