Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Bewegender Abschied von Kurt Zurfluh abspielen. Laufzeit 02:53 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.05.2017.
Inhalt

Öffentliche Gedenkfeier Bewegender Abschied von Kurt Zurfluh

Am 15. April 2017 starb der langjährige Radio- und Fernsehmoderator Kurt Zurfluh während einer Reise auf Kuba an akutem Herzversagen. Am Donnerstag fand in Weggis eine Gedenkfeier statt.

Langjährige Freunde und Berufskollegen erweisen ihm die letze Ehre. «Ich kann immer noch nicht glauben, dass Kurt nicht mehr da ist», sagt Sängerin Monique und fügt hinzu: «Sein Tod ist nach wie vor unfassbar für mich.» Bauchredner Urs Kliby ergänzt: «Kurt war so ein lieber Kerl. Ich werde ihn sehr vermissen.»

Kurt ist in meinen Armen gestorben
Autor: Carlo BrunnerMusiker

Carlo Brunner war ein besonders enger Freund und langjähriger Weggefährte von Kurt Zurfluh. Sie waren gemeinsam in den Ferien auf Kuba, als das Schicksal zuschlug. «Er ist in meinen Armen gestorben. Das war unheimlich», erzählt der Musiker.

Ich trage seine Zeit im Herzen
Autor: Barbara SchilligerLebensgefährtin

Die Gedenkfeier ist keine düstere Trauerfeier, sondern ein stimmungsvolles Abschiednehmen. Zurfluhs Lebenspartnerin Barbara Schilliger findet Trost in der Unterstützung der Trauergemeinde. «Ich bin überwältigt. Es ist einfach nur schön. Kurt würde sich freuen.» Er sei nach wie vor bei ihr – auch dank seiner Armbanduhr, die sie neben ihrer eigenen am Handgelenk trägt. «Seit Kuba habe ich seine Zeit im Herzen. So bleibt er bei mir.»

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
    Tja, es ist wirklich schade, dass dieser liebe Mensch so schnell und so früh aus dem Leben scheiden musste. ich bin froh, dass auch ich Kurt Zurfluh persönlich als sehr sympathischen und zugänglichen Menschen mehr als einmal persönlich erleben durfte. Ich werde diese Begegnungen stets in bester Erinnerung behalten. ich wünsche seiner Frau und seinen Freunden viel Kraft und alles Gute für die Zukunft.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen