Bitte neue Lottozettel für Samstag!

Der bislang höchste Jackpot in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos wurde nicht geknackt. Er wächst bis Samstag weiter an.

Die sechs weissen Lottokugeln und die gelbe Kugel mit der Zusatzzahl. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das wäre der Sechser mit Glückszahl gewesen. SRF

In der Ziehung des Schweizer Zahlenlottos vom Mittwochabend hat wieder kein Spieler den imposanten Jackpot von 43,5 Millionen Franken geknackt.

Der Gewinner hätte die höchste Lotto-Jackpot-Auszahlung in der Schweizer Geschichte erhalten. Die beiden bislang höchsten Lottogewinne flossen in die Deutschschweiz: Im März 2010 waren es 35,8 Millionen Franke und Ende November 2013 gewann ein Nordwestschweizer 34,5 Millionen.

Die Wahrscheinlichkeit für den Supergewinn liegt etwa bei 1 zu 31,5 Millionen. Die sechs richtigen Zahlen zu tippen, gelingt mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 5,2 Millionen. Es fehlt dann noch die Glückszahl.