Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Zug auf der Bergstrecke.
Legende: Die Züge fuhren zeitweise über die Bergstrecke statt untendurch. Keystone/Archiv
Inhalt

Die Störung ist behoben Der Lötschberg-Basistunnel ist wieder in Betrieb

  • Der Lötschberg-Basistunnel ist mittlerweile wieder durchgängig befahrbar.
  • Er war zwischen 01 und 10 Uhr gesperrt.
  • Grund war eine Stellwerkstörung im Tunnel, wie ein BLS-Sprecher mitteilte.

Die Intercity-Züge aus Bern wendeten deshalb in Spiez. Wer ins Wallis reisen wollte, muss über die alte Bergstrecke fahren – entweder in einem «Lötschberger»-RegioExpress der BLS oder in einem Shuttle-Zug. Die Reisezeit verlängerte sich laut der SBB um 30 bis 60 Minuten.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.