Zum Inhalt springen

Header

Video
Mit Vogel gegen Vögel
Aus News-Clip vom 16.03.2016.
abspielen
Inhalt

Panorama Der Vogel ist los

In einem Stadtviertel Tokios sorgen Krähen für viel Ungemach. Nun setzen die Behörden auf ein Experiment, das die Vögel vertreiben soll: Im Zentrum der Idee steht ebenfalls ein Vogel.

In Tokios Stadtviertel Shibuya machen Krähen den Behörden und vor allem Reinigungskräften das Leben schwer: Sie zerreissen Müllsäcke und verteilen die Abfälle munter auf den Strassen. Nun wagt das Viertel ein Experiment: Greifvögel sollen die Krähen vertreiben und so das Müllproblem lösen helfen. Falkner sollen durch die Strassen ziehen und ihre Tiere immer dann losfliegen lassen, wenn sie eine Ansammlung der unliebsamen Müllverteiler entdecken.

Ein erster Test mit Falknerin Misato Ishibashi war allerdings nur mässig erfolgreich: Nicht immer liessen sich die Krähen von ihrem Greifvogel beeindrucken. Und letzterem fiel es auch nicht immer leicht, sich allein auf die Krähen zu konzentrieren. Schliesslich gab es auch leckere Tauben zu jagen. Trotzdem ist Ishibashi zufrieden: Immerhin hat ihr Vogel trotz aller Hindernisse, viele Krähen erschrecken und vertreiben können.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen