Ein Stern und drei Prinzessinnen für Ryan Reynolds

Der Schauspieler enthüllt seinen Stern auf dem «Walk of Fame» und macht die Zeremonie zur grossen Familienfeier.

Reynolds und Lively posieren mit der zweijährigen James und ihrer im September geborenen Schwester auf der Sternenplakette. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Im Blitzlichtgewitter Reynolds und Lively posieren mit James (2) und ihrer im September geborenen Schwester auf der Sternenplakette. Reuters

  • Es ist das erste Mal, dass Ryan Reynolds (40) seine Kinder in der Öffentlichkeit zeigt.
  • Der Kanadier bringt seine drei älteren Brüder, seine Mutter sowie seine Ehefrau und Kollegin Blake Lively (29) zur Verleihung mit.
  • Reynolds erhält die 2596. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood. Es ist die letzte Sternen-Zeremonie in diesem Jahr.

Während der Ehrung dankt Ryan Reynolds vor allem seiner Ehefrau Blake Lively. «Du bist das Beste, was mir je passiert ist. Du machst alles in meinem Leben besser. Du hast mir die zwei unglaublichsten Kinder geschenkt, die ich mir erhoffen konnte.»

Video «Ryan Reynolds Liebeserklärung an Blake Lively» abspielen

Ryan Reynolds Liebeserklärung an Blake Lively

0:47 min, vom 16.12.2016

Der Schauspieler holte diese Woche mit seiner Rolle als witziger «Deadpool»-Superheld eine Golden-Globe-Nominierung als bester Komödiendarsteller. Er spielte zuvor in Filmen wie «Selbst ist die Braut», «Green Lantern» und «Die Frau in Gold» mit.