Zum Inhalt springen

Panorama Ein weltrekordverdächtiger Tag

Schnelligkeit, Geschick und eine Menge schräger Ideen: Zum Guinness-Rekordtag haben sich Menschen auf der ganzen Welt an ungewöhnlichen Bestmarken versucht.

Legende: Video Tag der Weltrekorde abspielen. Laufzeit 01:11 Minuten.
Aus News-Clip vom 15.11.2013.

Los ging es am Morgen im australischen Sydney. Dort schluckte Chayne Hultgren gleichzeitig drei Schwerter unter Wasser, bisher ist den Guinness-Aufzeichnungen zufolge niemand bekannt, der das geschafft hat.

Einige Teilnehmer gingen den Tag mit Kreativität an. In London etwa stellte eine Hobbygruppe den Rekord für die meisten gleichzeitig schwingenden Hula-Hoop- Reifen auf. Zehn junge Frauen liessen zur selben Zeit 264 Reifen kreisen, wie es von den Machern des Guinness-Buches hiess.

Das grösste Treffen von als Pinguine verkleideten Menschen, das es gemäss Archiven je gab, fand ebenfalls in London statt: 325 Kostümierte machten mit.
Organisiert worden war das Ganze von einem Kinderhospiz.

In den USA wurde ein Sammler anerkannt: Scott Wiener hat mit 595 verschiedenen Pizzakartons die meisten, die je gezählt wurden.

Pizzaschachteln-Rekord

Joe Alexander verbesserte den bestehenden Höchstwert einer australischen Zirkusartistin in der Disziplin «Lauf über Sektflaschen». Mit 60 Flaschen übertrumpfte er sie um neun.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marlene Zelger, 6370 Stans
    Ausserdem zogen diesen Herbst 75 Schwimmerinnen und Schwimmer der Sektion Luzern des Schweiz. Lebensrettervereins anlässlich dessen 75 jährigen Bestehens das 300 Tonnen schwere Dampfschiff "Gallia" 100 Meter auf dem Vierwaldstättersee innerhalb von ca 5 Minuten. Dieser Weltrekord wurde ebenfalls ins Guinessbuch der Rekorde eingetragen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen