Eine deutsche Wutrede im Video

Der deutsche FDP-Vorsitzende Christian Lindner wollte eigentlich im Landtag in Düsseldorf zum Thema Unternehmensgründung in der Digitalwirtschaft referieren. Doch ein Zwischenruf eines Abgeordneten brachte ihn in Rage.

Da hatte ein Landtags-Abgeordneter in Düsseldorf wohl Christian Lindners rhetorische Fähigkeiten unterschätzt: Als Lindner dort zu Firmengründungen im Digitalbereich referiert und dabei auch über mögliches Scheitern, ruft Volker Münchow (SPD) dazwischen: «Darin haben Sie ja Erfahrung» und spielt damit auf ein gescheitertes Unternehmen des FDP-Vorsitzenden an.

Lindner kanzelt den Zwischenruf umgehend als «dämlichen Kommentar» eines Mannes ab, der «sein Leben lang im Staat gearbeitet und vom Staat gelebt hat». Sämtliche Bemühungen zur Wirtschaftsförderung würden «zur Makulatur», wenn jemand nur «Spott und Häme» für «Pioniere» übrig habe, die mit ihren Projekten scheiterten. Lindner erntet während seiner minutenlangen Replik wiederholt Applaus.

Zum Schluss meint er mit zufriedenem Grinsen im Gesicht: «So, das hat Spass gemacht.» Wohl nicht nur ihm: Das Youtube-Video zum Vorfall wurde bereits mehr als 200'000 Mal angeklickt.