Zum Inhalt springen

Panorama «Freddie sagte zu mir: Du musst mich aufnehmen»

Justin Shirley-Smith arbeitete von 1984 bis 1991 mit der Rockband Queen. Prägende Erinnerungen waren die Aufnahmen, die er von Freddie Mercury kurz vor dessen Tod machte. Wie war es, mit Queen zu arbeiten? Und wie, einen Sänger aufzunehmen, von dem man weiss, dass er bald sterben könnte?

Legende: Video «Freddie Mercury sagte zu mir: Du musst mich aufnehmen» abspielen. Laufzeit 03:07 Minuten.
Aus News-Clip vom 03.12.2013.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von B. Küng, Seeland
    Das waren noch geniale Musiker, so wie auch die Beatles, Bee Gees, Doors, Santana und die Rolling Stones. Diese Qualität gibt es von heutigen Rock- und Pop-Gruppen kaum mehr. Heute wird nur noch schnelllebiger Schrott produziert der immer gleich tönt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen