Aus eckig wird rund Neues Twitter-Design bringt Community aus dem Konzept

Der Kurznachrichtendienst Twitter erscheint in neuem Design. Die Profilbilder sind neu rund und nicht mehr eckig, Überschriften sind grösser und die Navigation wurde komplett überarbeitet. Das freut nicht alle. Auf Twitter werden die Anpassungen rege kommentiert.

Neues Twitter-Design Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Für Laien ist der Unterschied kaum ersichtlich Links das neue Design mit runden Profilbildern, rechts das alte. Keystone

Es gibt aber auch vereinzelte positive Stimmen zum neuen Design.