Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Panorama Schicken Sie uns Ihre Momente 2013

2013 wurde ein neuer Papst gewählt, Edward Snowden enthüllte die dubiose Arbeitsweise der NSA und der Dauerregen im Juni überschwemmte weite Teile Europas. Bewegende Momente, eindrucksvolle Geschichten, Tragödien und Schicksale – was hat Sie besonders bewegt?

Habemus Papam – die Welt fieberte mit, als im März ein neuer Papst gewählt wurde. Dank Edward Snowden wissen wir nun, dass der US-Geheimdienst die Welt abhört. 2013 war ein bewegendes Jahr.

Waren Sie von einem Ereignis, das im zu Ende gehenden Jahr gross in den Nachrichten war, unmittelbar betroffen? Oder haben Sie selbst einen Schicksalschlag erlebt?

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte – mit Ihren persönlichen Erfahrungen und Empfindungen. Und schicken Sie uns Fotos oder Videos Ihrer bewegendsten Momente und eindrucksvollsten Geschichten via Kontaktformular oder via Twitter an @srfnews, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Die schönsten Bilder und Erlebnisse werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?