Flugunglück in Glarus Schleppflugzeug in Mollis abgestürzt

Video «Schleppflugzeug abgestürzt» abspielen

Schleppflugzeug abgestürzt

0:18 min, vom 27.5.2017
  • Auf dem Flugplatz Mollis (GL) hat sich am Samstagnachmittag bei einem Schleppflug ein Unfall ereignet. Das Schleppflugzeug stürzte auf das Flugplatzgelände, der Pilot des Flugzeugs wurde dabei schwer verletzt.
  • Der Pilot des geschleppten Segelflugzeuges konnte unversehrt landen, wie die Kantonspolizei Glarus in einer Medienmitteilung schreibt.
  • Die Unfallursache wird von der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) untersucht.