Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video «I Am Not Your Negro» in Berlin abspielen. Laufzeit 02:51 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 17.02.2017.
Inhalt

Nach Oscar-Nomination Schweizer Koproduktion feiert Europapremiere an der Berlinale

  • «I Am Not Your Negro» ist ein amerikanischer Dokumentarfilm des aus Haiti stammenden Regisseurs Raoul Peck.
  • Der Film basiert auf dem unvollendeten Manuskript «Remember This House» des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin.
  • Das Thema: Die bis heute weitgehend ausgeblendete Unterdrückung schwarzer Amerikaner.
  • Der Film wurde mit einem Budget von 900'000 Schweizer Franken produziert. Zehn Prozent davon stammen von der Schweizer Produzentin Joëlle Bertossa.
  • «I Am Not Your Negro» ist für einen Oscar in der Sparte Dokumentarfilm nominiert und hat an der Berlinale Europapremiere gefeiert.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?