Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama Sechs Jahre Gefängnis für Star-DJ

Der Schweizer DJ Christopher S. ist unter anderem wegen Brandstiftung und Versicherungsbetrug verurteilt worden.

  • Christopher S. (47) wurde am Freitag vom Regionalgericht Bern-Mittelland zu 72 Monaten Gefängnis verurteilt.
  • Das Gericht befand ihn der Anstiftung zur Brandstiftung, der Anstiftung zu falschem Zeugnis, der Veruntreuung und des versuchten Versicherungsbetrugs schuldig.
  • Ob Christopher S. das Urteil weiterziehen wird, ist noch nicht klar.

Das Gericht bestätigte gegenüber «Glanz & Gloria» eine entsprechende Meldung des «Blick». Der Berner Star-DJ hat 2012 zwei Männer damit beauftragt, den Lagerraum anzuzünden, in dem er seine Musiksammlung aufbewahrte. Diese hatte er kurz zuvor für 200‘000 Franken versichern lassen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.