Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Transfer des Jahres Tausende «Beliebers», Kreischalarm und ein YB-Leibchen

Justin Bieber sorgte bei seinen Fans für Schnappatmung. Der Superstar liess das Stade de Suisse erbeben.

  • Gestern Abend stand die Bundeshauptstadt Kopf: Tausende «Beliebers» pilgerten ins Stade de Suisse, um ihrem Idol zu huldigen.
  • Justin Bieber hatte eine Überraschung parat: Der kanadische Teenie-Star trat in einem YB-Leibchen auf. Mehrere Songs sang der Superstar in einem Leibchen des Fussball-Clubs.
  • Bei tausenden «Beliebers» gab es kein Halten mehr. Und auch der YB jubelte per Twitter mit.
  • Die meist jungen Fans mussten sich vor dem Treffen mit ihrem Idol verschärfte Sicherheitskontrollen über sich ergehen lassen – dies wegen des kürzlichen Anschlags beim Konzert von Ariana Grande in Manchester.

Justin Bieber outet sich als YB-Fan

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?