Zum Inhalt springen

Header

Video
Udo Jürgens ist tot
Aus Tagesschau vom 21.12.2014.
abspielen
Inhalt

Panorama Udo Jürgens ist tot

Der Sänger und Entertainer Udo Jürgens ist am Sonntag im Spital gestorben. Er war bei einem Spaziergang zusammengebrochen.

Audio
Zum Tod von Udo Jürgens – Ein Nachruf
02:05 min, aus HeuteMorgen vom 22.12.2014.
abspielen. Laufzeit 02:05 Minuten.

Udo Jürgens ist tot. Der österreichisch-schweizerische Entertainer verstarb überraschend an einem Herzversagen, wie sein Management gegenüber SRF News Online bestätigte. Der Künstler hatte erst im September seinen 80. Geburtstag gefeiert.

Umjubelter Auftritt im Hallenstadion

Jürgens sei bei einem Spaziergang in Gottlieben (TG) bewusstlos zusammengebrochen, hiess es weiter. Trotz sofortigen Wiederbelebungsmassnahmen sei er später im Kantonsspital Münsterlingen verstorben.

Udo Jürgens befand sich zurzeit zusammen mit Musikern des Orchesters Pepe Lienhard auf Tournee. Erst Anfang Dezember war der Sänger und Komponist vor 10'000 Begeisterten im Hallenstadion aufgetreten.

«Udos Manager Freddy Burger, Pepe Lienhard und das ganze Management- und Tourneeteam sind geschockt und in grosser Trauer», heisst es in einer Mitteilung des Managements. «Nach den gemeinsamen triumphalen Konzerterfolgen der aktuellen Tournee sind alle erschüttert und fassungslos über den unerwarteten und plötzlichen Tod ihres Freundes und grossartigen Künstlers.»

Durchbruch mit «Merci, Chérie»

Jürgens begann seine Karriere in den 1950er Jahren. Der endgültige Durchbruch gelang ihm 1966 mit dem ersten Platz im Eurovision Song Contest in Luxemburg mit dem Lied «Merci, Chérie».

Porträt von Jürgens aus früheren Tagen.
Legende: Der Interpret beglückte die Fans über Jahrzehnte mit Hits wie «Griechischer Wein» oder «Es wird Nacht, Señorita». Keystone

Im Laufe seiner Karriere komponierte Jürgens mehr als 1000 Songs, von denen etliche zu Superhits wurden. Er spielte mehr als 50 Alben ein und verkaufte über 100 Millionen Tonträger.

Seine Live-Auftritte mit Hits wie «Es wird Nacht, Señorita», «Aber bitte mit Sahne», «Griechischer Wein» oder «Immer wieder geht die Sonne auf» sind für viele bis heute «einfach Kult», wie ein Kritiker schrieb. Jürgens' letztes Album hiess «Mitten im Leben».

Udo Jürgens – ein Porträt

Box aufklappen Box zuklappen
Udo Jürgens – ein Porträt

Kurz vor seinem Tod hatte Udo Jürgens ein neues Album herausgebracht: Rückblick auf sein Leben.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

131 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von R. Anderegg , Zürich
    Die Meinungsfreiheit gilt für alle und nicht nur für die JürgensAnhänger. Bitte unterlassen Sie Unterstellungen und Beleidigungen. Besten Dank.
  • Kommentar von R. Anderegg , Zürich
    Herr Jürgens war ein hervorragenden Musiker, umso unverständlicher war seine Sympathien zu den Lieben und netten. Und an diejenigen, die konsterniert sind, die Wahrheit darf immer gesagt werden.
  • Kommentar von Chrigu Wyss , Rickenbach
    udo, ich ziehe den Hut, den ich nicht habe, vor Dir. Ein Dichter und Musikant wie Du....